0/0

Fundstücke

Malaikas theatralische Reise durch ein Brockenhaus

Ein Theaterstück vom FlüchtlingsTheater Malaika.

Die Malaikas haben einmal mehr ein Theaterstück selbst entwickelt und auf die Bühne gebracht. Sie entführen uns auf eine berührende, amüsante und unterhaltsame Reise durch ein Brockenhaus in ferne Welten: Sie lassen Fundstücke sprechen und verwandeln Gegenstände in eine Palette von Erlebnissen, Emotionen und Erinnerungen. Altes und nicht mehr Gebrauchtes wird zu Heutigem und Unverzichtbarem, zu einer weiteren theatralischen Szenenreise des Malaikatheaters durchs Leben im Hier und Dort, im Gestern und Jetzt.

Das FlüchtlingsTheater Malaika verbindet Unterhaltung mit Integration und ermöglicht Information mit Emotionalität. Malaika ist ein Theater- und Integrationsprojekt für Menschen aus der Schweiz und der ganzen Welt, ein Projekt welches Menschen zusammen bringt, Herzen öffnet und dem höchsten Gut der Menschheit huldigt, der Menschlichkeit.

Regie: Brigitte Schmidlin
Regie-Mitarbeit: Elise Brandstätter
Musiker: Stefan Rüfenacht
Projektleitung: Nicole Stehli
Spiel: 30 Menschen aus über 10 Ländern

www.malaika-kultur.ch

Dauer: ca. 70 Min. ohne Pause, Kinderpreise bis 14 Jahren

Mi, 07. Sep 2022, 20.00, Malaikas theatralische Reise durch ein Brockenhaus

Erhältlich CHF 25

Fotogalerie

 

Fotos Fundstücke