Die kleine Niederdorfoper

 
Präsentiert von

 
Regie
Max Sieber

 
Beschreibung
Das absolute Highlight des musikalischen Mundarttheaters. Eine pittoreske Momentaufnahme mit sprühendem Witz und mitreissenden Ohrwürmern.

Die Geschichte spielt im Niederdorf der 50er-Jahre in der Welt der biederen Bürger, leichten Damen und kleinen Gauner. Und alle treffen im „Lämmli“ einem Etablissement mit Charme und Herz zusammen.

Wir begegnen dem Bäuerlein Heiri, der Serviertochter Irmeli, dem naiven Ruthli, dem Conferencier André und der Sängerin Olly Moreen und lernen Ihre Sorgen  und  Träume kennen. Es gibt kein Happy End, die „Bösen“ werden nicht bestraft, und bei den „Braven“ geht das Leben weiter wie bis anhin.


C’est la vie !


Mit: Hansjörg Bahl, Werner Baumgartner, Vincenzo Biagi, Maja Brunner, Nicole Edelmann, Sven Epiney, Peter Fischli, Myrto Joannidis, Bettina Kuhn, Yvonne Kupper, Fabienne Louves, Kiki Maeder, Thomas Meienberg, Christof Oswald, Philippe Roussel, Nico Savary Bahl, Sabina Schneebeli, Elisabeth Schnell, Kurt Schrepfer, Christian Sollberger, Hubert Spiess, Gabriela Steinmann, Daniel Bill, Viola Tami, Erich Vock, Peter Zgraggen

Regie: Max Sieber
Musikalische Leitung: Erich Strebel
Choreographie: Kurt Schrepfer
Bühnenbild: René Ander-Huber, Simon Schmidmeister
Produktion: spock productions gmbh, Hubert Spiess & Erich Vock

Preisreduktionen:

Legi, Lehrlinge und Schüler erhalten ermässigte Tickets an der Billettkasse des Opernhauses Zürich.

Redukionen auch für AHV und IV - Bezüger

Gratisfahrt mit Theaterticket ZVV, Zone 10 (Stadt Zürich), 2.Klasse


Szene aus Die kleine Niederdorfoper

 
Hinweis:
Für diese Vorstellung sind Bestellungen über das Internet leider noch nicht möglich. Bitte rufen Sie die Billettkasse des Opernhauses an unter:
+41-(0)44-268 66 99
MO-SA, 11:30-18:00
Szene aus Die kleine Niederdorfoper

Vorstellung

Datum/Zeit:
Mittwoch, 04.12.2013
20:00