Bernhard Matinée

Der neue Bernhard-Apéro als Matinée

Vor über 40 Jahren gründeten Hans Gmür und Karl Suter den legendären „Bernhard-Apéro“. Eine Erfolgsgeschichte, die bis anfangs dieses Jahrtausends im Bernhard Theater über die Bühne ging.

Nun werden wir diese Tradition in ähnlicher Form wieder aufleben lassen. Als Matinée am späten Sonntagvormittag moderiert Moritz Leuenberger dieses neue Format als kulturelle, literarische, philosophische, politische und vor allem unterhaltende Gesprächsrunde zu einem Thema oder einer Persönlichkeit. Natürlich durchwirkt mit musikalischen, komödiantischen und aktuellen Gästen.

In jeder Matinée dürfen wir ausserdem die die zwei Filmkritiker Wolfram Knorr und Alex Oberholzer wieder vereint auf der Bühne begrüssen. In gewohnt kritischer, genauer und spitziger Art werfen sie einen Blick auf ausgewählte Filme.

Start der Reihe ist der 1. November 2015.

Daten der nächsten Spielzeit:

18.09.2016 / 30.10.2016 / 20.11.2016 / 29.01.2017 / 26.02.2017 / 26.03.2017 / 07.05.2017 / 18.06.2017

Der Vorverkauf beginnt ab 1. Juni 2016

Neu gibt es die Bernhard-Matinée im ABO:

Wenn Sie sich nächste Spielzeit keine Matinée mit Moritz Leuenberger entgehen lassen wollen, gibt es ab Montag, 18. April das Bernhard Matinée Abo zu kaufen.

Es ist ganz einfach: Sie wählen sich Ihren Tisch aus und geniessen dann die Sonntagvormittage mit unserem Moderator und seinen Gästen von Ihrem neuen Stamm-Tischchen aus. Ausserdem besuchen Sie eine der Matinéen kostenlos!

Buchen können Sie ab dem 18. April schriftlich bei der Billettkasse des Opernhauses per Mail oder per Post:

Billettkasse
Opernhaus Zürich AG
Falkenstrasse 1
8008 Zürich

Daten und Tickets

    September 2016

  1. So, 18. Sep 11:30ticket
  2. Oktober 2016

  3. So, 30. Okt 11:30ticket
  4. November 2016

  5. So, 20. Nov 11:30ticket
  6. Januar 2017

  7. So, 29. Jan 11:30ticket
  8. Februar 2017

  9. So, 26. Feb 11:30ticket
  10. März 2017

  11. So, 26. Mär 11:30ticket
  12. Mai 2017

  13. So, 7. Mai 11:30ticket
  14. Juni 2017

  15. So, 18. Jun 11:30ticket

Gäste der 6. Matinée vom 29. Mai 2016

Am Sonntag, dem 29. Mai, um 11.30 Uhr laden wir zu unserer letzten Bernhard Matinée dieser Spielzeit ein. Besonders freuen wir uns auf unseren Star-Gast, den Mann mit dem Groove; Marc Sway.

Ausserdem sind wir gespannt, was Fredy Knie jr. aus der Zirkuswelt und Martin Vollenwyder aus der Tonhalle erzählen werden.

Das Duo Rabe & Papagei gibt der letzten Matinée in dieser Spielzeit noch den letzten Schliff: Mit Christa de Carouge und La Lupa begrüssen wir zwei sehr spannende Frauen.

Auch unser zweites Duo, die Filmkritiker, Wolfram Knorr und Alex Oberholzer sind wieder bei uns, und wagen sich in ein Streitgespräch über 2 aktuelle Filme.

Die musikalische Untermalung wie immer von unserem Trio "Three for the blues".

Gäste der 5. Matinée vom 17. April 2016

Auf das Gespräch mit Frau Eveline Widmer-Schlumpf freuen wir uns besonders, und sind gespannt, was sie uns nach Ablauf der 100-Tage-Frist erzählen wird.

Charles Lewinsky wird anlässlich seines runden Geburtstags an unserer nächsten Matinée teilnehmen.

Ebenfalls freuen können Sie sich auf Christian Jott Jenny und Jürg Randegger, die mit Ihrem Programm "Rotstift Reloaded" auf Tournee sind.

Als Gastcomedian werden wir Fabian Unteregger bei uns haben.

Gäste der 4. Matinée vom 28. Februar 2016

In der vierten Bernhard Matinée begrüssen wir den Kabarettisten Michael Elsener, welcher uns ein Kurzprogramm zum Besten geben wird.

Wir sind ausserdem gespannt auf Zoo Zürich Direktor Dr. Alex Rübel.

Mit Thomas Bucheli schliesslich erwartet uns der, seit 1995 als Leiter der Wetterredaktion beim SRF eingesetzte Meteorologe und Moderator.

Musikalisch freuen wir uns auf die Tatort-Komissarin Delia Mayer mit ihrer Band und einigen Kriminalsongs.

Natürlich sind wieder unsere 2 Filmkritiker, Wolfram Knorr und Alex Oberholzer mit dabei. Sie werden wieder 2 aktuelle Filme durchleuchten und uns mit ihren Kommentaren zu Stars und Starlets vergnügen.

Auch unser bewährtes Trio "Three for the blues" mit Gino Todesco am Piano, Nicola Galli am Cajon und Ralph Zöbeli am Bass und Sax, swingen wieder durch den Vormittag.

Gäste der 3. Matinée vom 24. Januar 2016

Wir freuen uns in der dritten Bernhard Matinée auf die amtierende Miss Schweiz, Lauriane Sallin. Die junge Frau macht nicht vor allem mit ihrer Schönheit auf sich aufmerksam, sondern mit ihren Interessen an Themen wie Anarchie, Katholizismus, griechische Literatur, Tod und Lebensglück. Wir sind sehr gespannt auf das Gespräch mit ihr und Moritz Leuenberger.

Ausserdem freuen wir uns auf den Kabarettisten, Schauspieler und Verleger Patrick Frey. Mit seinem ersten Solo-Programm, "Dormicum", ist er Anfang Januar im Millers-Studio zu Gast. Bei uns wird er einen Ausschnitt aus diesem unterhaltsamen Abend zeigen, worin es z.B. um den Vorteil schlechter Zähne geht oder um ein schicksalhaftes Ekzem.

Sportlich geht es mit Daniela Ryf weiter. Die Schweizer Triathletin, mehrfache Ironman Weltmeisterin und Sportlerin des Jahres 2015 beehrt uns auf der Bühne.

Natürlich sind wieder unsere 2 Filmkritiker, Wolfram Knorr und Alex Oberholzer mit dabei. Sie werden wieder 2 aktuelle Filme durchleuchten und uns mit ihren Kommentaren zu Stars und Starlets vergnügen.

Auch unser bewährtes Trio "Three for the blues" mit Greg Galli am Piano, Nicola Galli am Cajon und Ralph Zöbeli am Bass und Sax, swingen wieder durch den Vormittag. Als Überraschung wird die Sängerin Janet Dawkins unser Trio begleiten.

Gäste der 2. Matinée am 29. November 2015

Massimo Rocchi - ist ab diesem Herbst unterwegs mit seinem neuen Programm "EUä".

Sabine Gisiger und Ruth Dürrenmatt - Der Dokumentarfilm "Dürrenmatt - eine Liebesgeschichte" läuft diesen Herbst in unseren Kinos. Die Regisseurin besucht uns zusammen mit seiner Tochter Ruth Dürrenmatt.

Die Filmkritiker Wolfram Knorr und Alex Oberholzer unterhalten sich über den neuen "Heidi" - Film.

Der Musiker Raphael Jost und das Zürcher Jazz Orcherster sind ab Mitte Dezember im Tribut: "Mein Leben mit Frank Sinatra" im Theater Rigiblick zu hören und zu sehen. Wir bekommen schon eine hörbare Kostprobe.

Ausserdem freuen wir uns auf 2 Artisten aus der Christmas-Show Himmel auf Erden.

Programm an der Premiere

Gäste der ersten Matinée waren:

- Emil Steinberger

- aus "Stägeli uf - Stägeli ab": Nadine Arnet und Christian Menzi, sowie Erich Vock und Hubert Spiess

- Götti alias Florian Rexer

- Alex Oberholzer und Wolfram Knorr sprachen über den neuen James Bond

- Trio aus dem Musical "io senza te" mit Anja Haesli, Jörg Neubauer und Ritschie sowie als Special Guest Peter Reber

- Schlusslied mit dem gesamten Ensemble von "io senza te"

als Gastgeber: Moritz Leuenberger

musikalisch umrahmt von "Three for the Blues" mit Ralph Zöbeli, Greg Galli und Nicola Galli

Presse

Team

Moderation: Moritz Leuenberger

Konzept: Hugo Mauchle, Peter Lesch, Hanna Scheuring

Unsere Partner:

« »

Sep

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
« »

Okt

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
« »

Nov

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
« »

Jan

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
« »

Feb

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728
« »

Mär

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
« »

Mai

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
« »

Jun

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930